LM-Activator High Long - Schmal - Grössen 45 - 70

59,90 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grösse:

  • 94045H
LM-Activator High Long -  Schmal - Grössen 45 - 70 Modell mit einer längeren... mehr
Produktinformationen "LM-Activator High Long - Schmal - Grössen 45 - 70"

LM-Activator High Long -  Schmal - Grössen 45 - 70

Modell mit einer längeren Molarensektion für Patienten, deren zweite Molaren schon durchgebrochen sind.

Das hohe Modell des LM-Activator ist im Bereich der zweiten Prämolaren und Molaren dicker.

Es wurde speziell für die Behandlung skelettaler und dentoalveolärer Fälle von offenem Biss entworfen.

Lieferung in grüner Box.

Der LM-Activator wurde erstmals 2004 eingeführt und ist seitdem von Hunderttausenden Patienten auf der ganzen Welt  verwendet worden. Klinisch und wissenschaftlich erprobt.

Das hohe Modell des LMActivator ist im Bereich der zweiten Prämolaren und Molaren dicker. Es wurde speziell für die Behandlung skelettaler und dentoalveolärer Fälle von offenem Biss entworfen.

Neue Eigenschaften: Harte inzisale Verstärkung bei Tiefbiss | Schmale und breite Versionen für verschiedene Kieferformen | Oberflächenqualität (A-1, SPI AR-106)

Activator und Aligner aus Silikon für das Wechselgebiss:

Richtet die Zähne aus Aktiviert das Wachstum des Unterkiefers, dehnt den Zahnbogen

Vorteile:

Gleichzeitige Ausrichtung und Korrektur der sagittalen und vertikalen Beziehung.

Anatomisch geformte Einschübe zur Ausrichtung einzelner Zähne.

Behandlungsmöglichkeit beim Wechselgebiss:

- Behandlung von Störungen und frühen Anzeichen von Bissanomalien, wenn sich die Wurzeln und Ligamente noch in der   Entwicklung befinden.

- Unterstützung eines gesunden Wachstums und einer stabilen Entwicklung von Gesicht und Kiefer.

Patientenfreundlich:

Aus flexiblem und angenehmen, medizinischen Silikon - Kürzere Behandlungszeit

Gleichzeitige Ausrichtung, Nivellierung und Korrektur von Front- und Seitenzähnen (keine getrennten Phasen).

Biokompatibel (ISO 10993, dauerhafter Kontakt). Keine Farbstoffe, PVC, Phthalate, Weichmacher, Latex, Bisphenol-A oder Duftstoffe.

Die myofunktionelle Forschung beschreibt eine Korrelation zwischen Bissanomalien und orofazialen Dysfunktionen, die durch eine myofunktionelle Therapie korrigiert werden können.

Kontraindikationen:

Skelettale Klasse III - Abweichung Mittellinie > 3 mm* - Sehr enger Oberkiefer* - Palatinal beeinflusste Zähne*

Völlig durchgebrochene Vorderzähne, die gekippt (Torque-Bewegung) werden müssen* - Zähne, die eine Intrusion erfordern

Weiterführende Links zu "LM-Activator High Long - Schmal - Grössen 45 - 70"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LM-Activator High Long - Schmal - Grössen 45 - 70"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen